Entwicklungsorientierte Chiropraktik

„Die Form, die Spannung und der Ton Ihrer Wirbelsäule spiegeln die Form, die Spannung und den Ton Ihres Lebens wider.“
(Dr. Donny Epstein)

 

Herzlich willkommen zur entwicklungsorientierten Chiropraktik.

Unsere Körperhaltung, unser Gleichgewicht und unsere Bewegung bilden das Rückrat unserer Gesundheit. Wenn man unsere Entwicklung vom Baby zum Erwachsenen betrachtet, dann ist die Fähigkeit uns zu bewegen und mit der Welt zu interagieren, einer der wichtigsten Aspekte für unsere Entwicklung.

Die Fähigkeit sich auf etwas zu zu bewegen (so genanntes Annäherungsverhalten) oder von etwas weg zu bewegen (dem so genanten Vermeidungsverhalten), bildet dann ebenfalls das Fundament für unser emotionales, kognitives und soziales Leben.

Das unsere physischen Meilensteine (Drehen, Krabbeln, Stehen, Gehen, Rennen, Sprinten) mit unseren psychischen und kognitiven Meilensteinen (Lachen, Brabbeln, Sprechen, Denken, Zählen oder dem Abstrakten Denken) einhergehen, kommt nicht von ungefähr.

Gesundheit kann meiner Meinung nach nur dann erreicht werden, wenn man einen ganzheitlichen und entwicklungsorientierten Ansatz verfolgt, in welchem das Gehirn im Zentrum steht.

Das Gehirn ist mit jeder Zelle, jedem Gewebe und jedem Organ des Körpers verbunden. Die Aufgabe des Gehirns und des Nervensystems besteht darin, den Körper zu kontrollieren, zu koordinieren und an seine Umgebung anzupassen.

Betrachten wir also das Gehirn aus einer entwicklungsorientierten Perspektive, dann kann es bereits bei Babys und Kindern zu Störungen der neurologischen Entwicklung kommen. So ist ein unterschiedlicher Muskeltonus zwischen der rechten und der linken Körperhälfte oder auch ein asymmetrisches Bewegen innerhalb des ersten Lebensjahres, ein wichtiger Hinweis dafür, ob es in den darauffolgenden Jahren zu Herausforderungen wie zum Beispiel zu einer Lese-Rechtschreib-Schwäche, Aufmerksamkeits-Schwierigkeiten, Autismus, Tics, Zwangsstörungen, oder ähnlichem kommt.

So sehen wir jedoch leider auch einen deutlichen Anstieg an neuro-psycho-somatischen Erkrankungen im Erwachsenenalter weltweit. Erkrankungen wie zum Beispiel: Demenz, Alzheimer, Parkinson, Depression, Manie, Panik- und Angstattacken, sowie zu Schlafstörungen, chronische Schmerzen, Stoffwechselerkrankungen).

Jeder meiner Kurse und jeder Termin in meiner Praxis ist darauf ausgelegt, unseren neurologischen und biomechanischen Bauplan zu berücksichtigen und die Kommunikation zwischen Ihrem Gehirn und Ihrem Körper zu optimieren.

Hierzu verwende ich gerne eine Sicherheitsnadel, um dies etwas einfacher darstellen zu können.

Stellen wir uns vor, dass der obere Teil der Sicherheitsnadel unser Gehirn repräsentiert und der untere Teil einen bestimmten Muskel, ein Organ oder eine Zelle repräsentiert.

Ist die Sicherheitsnadel geschlossen, kann die Information von entsprechendem Körperteil an das Gehirn gesendet werden. Dort wird es ordnungsgemäß wahrgenommen und verarbeitet. Basierend auf diesen korrekten Informationen, kann das Gehirn dann die richtige Information an den entsprechenden Körperteil zurücksenden.

Ist die Sicherheitsnadel geöffnet, kann nicht die richtige Information im Gehirn ankommen und das Gehirn kann dann den entsprechenden Bereich des Körpers nicht ordnungsgemäß ansteuern und regulieren.

Verbesserte Gehirn – Körper Kommunikation führt zu verbesserter Gesundheit und besserer Lebensqualität. In allen Bereichen unseres Lebens!

Um zu erfahren wie genau dies funktioniert und warum dies so wichtig ist, lade ich Sie herzlich dazu ein meine Bücher zu lesen oder einen Termin bei mir in der Praxis zu buchen.

Ich freue mich darauf, Sie auf Ihrem Weg begleiten zu dürfen.

Der Weg der Heilung

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Der Beginn Ihrer Reise

Gerne begleite ich Sie auf Ihrem Weg zu weniger Schmerz und mehr Lebensqualität.
Hierfür habe ich 3 Möglichkeiten für Sie..

Von wo beginnen wir diese gemeinsame Reise?

Eine jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt. Um zu erfahren inwiefern Ihre aktuelle Situation Ihre Lebensqualität beeinträchtigt, füllen Sie diese Scorecard aus.

  • Erhalten Sie in nur 3 Minuten einen objektiven Wert von wo wir unsere Reise beginnen.
  • Erhalten Sie (basierend auf der Auswertung von über 1000 Patientinnen und Patienten) eine individuelle Empfehlung, welches der erste und beste Schritt für Sie ist.

Nehmen Sie es selbst in die Hand

Unser Körper hat sich im Laufe eines 3 Millionen Jahre langen Evolutionsprozesses entwickelt. Diesem neurologischen und biomechanischen Bauplan folgen wir Schritt für Schritt im Laufe meiner Kurse.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie bereits soweit sind, das Zepter selbst in die Hand zu nehmen, füllen Sie gerne die dafür vorgesehene „Scorecard“ aus und bekommen Sie eine für Ihren aktuellen Zustand angepasste Empfehlung von mir.

Sie hätten gerne meine persönliche Unterstützung

Manchmal ist es sinnvoll, den Stein etwas ins Rollen zu bringen, bevor man das Zepter seiner Gesundheit wieder selbst in die Hand nehmen kann.

Buchen Sie in nur wenigen Augenblicken einen Termin über mein Online-Buchungssystem.

Ich freue mich sehr darauf, Sie persönlich kennenlernen zu dürfen.