Erfahren Sie in nur 2 Minuten, ob und wie wir Ihnen helfen können.

Wie sähe Ihr LEBEN OHNE SCHMERZEN aus?

Können Sie sich ein solches Leben überhaupt noch vorstellen?

Es gibt nichts, was die LEBENSQUALITÄT so sehr einschränkt wie SCHMERZEN! Studien zeigen, dass über 90% aller Menschen weltweit im Laufe Ihres Lebens an Rückenschmerzen oder ähnlichen Gerbrechen leiden.

Aber die durch den Schmerz verursachte Belastung hat weitaus verheerendere Auswirkungen als auf den ersten Blick ersichtlich. Diese führen häufig zu Problemen, die bis in die Familie, den Freundeskreis und den Arbeitsplatz reichen. Somit haben Schmerzen das Potenzial, alle Aspekte des Lebens zu beeinträchtigen.

Doch wussten Sie, dass die Ursache für unsere Schmerzen und unsere Herausforderungen im Leben oftmals bereits im Kindesalter entstehen!?

Studien zeigen, dass Rückenschmerzen unter gesunden Kindern vor der Einschulung praktisch nicht vorkommen. Im Alter von sieben Jahren hat jedes hundertste Kind Beschwerden, mit zehn Jahren sind es bereits sechs Prozent.

Während des Wachstumsschubs zwischen 14 und 16 Jahren sind 18 Prozent der Kinder betroffen. Im Erwachsenenalter muss dann ungefähr jeder fünfte Mensch mit Rückenschmerzen leben. Hierbei ist sich die Wissenschaft mittlerweile einig, dass dies nicht nur an physischen Faktoren (Fehlhaltungen, falsche Bewegungsmuster, fehlende Bewegung, Überbelastungen, etc.), sondern auch an Stress und anderen seelischen Belastungen liegt. All dies wird kontrolliert und reguliert von unserem Gehirn und Nervensystem.

Aus diesem Grund betrachten wir jeden Menschen, mit dem wir arbeiten aus einem entwicklungsorientierten und vor allem ganzheitlichen Ansatz.

Die häufigsten Anliegen, weshalb Menschen uns aufsuchen

Rückenschmerzen

Rückenschmerzen sind eine der häufigsten Beschwerden, die wir als Chiropraktoren hier im Zentrum für entwicklungsorientierte Chiropraktik sehen. Es wird geschätzt, dass knapp 70% der deutschen an Rückenschmerzen leiden.

Jeder, der bereits an Rückenschmerzen gelitten hat, weiß, wie einschränkend dies für die Lebensqualität sein kann. 

Aufgrund der unterschiedlichen Natur von Rückenschmerzen gibt es viele potentielle Ursachen. Für einen nachhaltigen Behandlungserfolg ist es demnach wichtig, einen entwicklungsorientierten und vor allem ganzheitlichen Ansatz zu verfolgen.

Im Zentrum für entwicklungsorientierte Chiropraktik verfolgen wir einen entwicklungsorientierten und ganzheitlichen Ansatz. Das heißt wir behandeln den gesamten Körper, und nicht nur dort, wo es weh tut. Da es viele Faktoren gibt, die Ihre Rückenschmerzen verursachen, ist es wichtig eine genaue Analyse (Diagnostik) mit anschließend präziser Korrektur zu verfolgen.

Nachdem Sie online Ihren Ersttermin gebucht haben, bekommen Sie direkt im Anschluss eine Bestätigungsmail zugeschickt. In dieser befindet sich ein Fragebogen, den wir Sie bitten vor unserem ersten gemeinsamen Termin auszufüllen.

Der Ersttermin beginnt dann mit einem ausführlichen Gespräch bezüglich Ihres Anliegens und den für Sie damit individuellen Beeinträchtigungen für Ihre Lebensqualität. Wenn wir danach noch immer der Meinung sind, dass wir Ihnen helfen können, beginnen wir mit der Diagnostik. 

Die Diagnostik ist der Teil des Ersttermins bei dem wir feststellen, ob wir tatsächlich die richtige Anlaufstelle für Sie sind. Während dieser Untersuchung führen wir verschiedene orthopädische, neurologische und muskuloskelettale Untersuchungen durch. Wenn wir gefunden haben wonach wir suchen, beginnen wir auch gleich mit den ersten Korrekturen. Dies ermöglicht es uns das Fundament für unsere weitere Zusammenarbeit zu legen.

Sollten wir zu diesem Zeitpunkt oder zu einem späteren Zeitpunkt der Meinung sein, dass es jemanden gibt, der besser für Ihr Anliegen geeignet ist und/oder ein zusätzlicher Ansatz für Ihren Erfolg notwendig ist, werden wir Ihnen dies sofort mitteilen.

Im Anschluss an unseren ersten Termin geben wir Ihnen einen personalisierten Behandlungsplan mit, der Ihnen und Ihrem Körper dabei hilft, sich auf natürliche Weise und nachhaltig zu erholen.

Zu diesem Behandlungsplan gehören sowohl gezielt chiropraktische Justierungen an der Wirbelsäule und anderen Gelenken des Körpers, myo-fasziale Therapie, gehirnspezische Photobiomodulation, gezielt für Sie gewählte Übungen aus meinen Online-Kursen, sowie Informationen zu Lebensstilfaktoren – Bewegungsmuster, Ernährung, Schlaf, Umgebung, Psyche, etc. – die Ihren Körper dabei unterstützen schneller und vor allem langfristig fit und gesund zu bleiben.

Nackenschmerzen

Der Hals ist eine der beweglichsten Strukturen in unserem Körper. Da wir Menschen heutzutage jedoch vermehrt sitzen und es kaum noch schaffen uns ausreichend und vor allem effizient zu bewegen, sind Nackenschmerzen eine der Hauptursachen für Behinderungen in der westlichen Welt.

Jeder, der schon einmal unter Nackenschmerzen gelitten hat, weiß, wie sehr diese unseren Alltag bestimmen können. Gerade in der akuten Phase können bereits leichte Bewegungen des Nackens unglaublich schmerzhaft sein.

Wird die Ursache dieses Problems nicht ordnungsgemäß behoben, entwickelt sich häufig ebenfalls eine Steifigkeit und der Schmerz bekommt eher einen „dumpfen“ Charakter. Oftmals stehen Nackenschmerzen auch eng in Verbindung mit Kopfschmerzen und/oder Migräne.

Im Zentrum für entwicklungsorientierte Chiropraktik verfolgen wir einen entwicklungsorientierten und ganzheitlichen Ansatz. Das heißt wir behandeln den gesamten Körper, und nicht nur dort, wo es weh tut. Da es viele Faktoren gibt, die Ihre Rückenschmerzen verursachen, ist es wichtig eine genaue Analyse (Diagnostik) mit anschließend präziser Korrektur zu verfolgen.

Nachdem Sie online Ihren Ersttermin gebucht haben, bekommen Sie direkt im Anschluss eine Bestätigungsmail zugeschickt. In dieser befindet sich ein Fragebogen, den wir Sie bitten vor unserem ersten gemeinsamen Termin auszufüllen.

Der Ersttermin beginnt dann mit einem ausführlichen Gespräch bezüglich Ihres Anliegens und den für Sie damit individuellen Beeinträchtigungen für Ihre Lebensqualität. Wenn wir danach noch immer der Meinung sind, dass wir Ihnen helfen können, beginnen wir mit der Diagnostik. 

Die Diagnostik ist der Teil des Ersttermins bei dem wir feststellen, ob wir tatsächlich die richtige Anlaufstelle für Sie sind. Während dieser Untersuchung führen wir verschiedene orthopädische, neurologische und muskuloskelettale Untersuchungen durch. Wenn wir gefunden haben wonach wir suchen, beginnen wir auch gleich mit den ersten Korrekturen. Dies ermöglicht es uns das Fundament für unsere weitere Zusammenarbeit zu legen.

Sollten wir zu diesem Zeitpunkt oder zu einem späteren Zeitpunkt der Meinung sein, dass es jemanden gibt, der besser für Ihr Anliegen geeignet ist und/oder ein zusätzlicher Ansatz für Ihren Erfolg notwendig ist, werden wir Ihnen dies sofort mitteilen.

Im Anschluss an unseren ersten Termin geben wir Ihnen einen personalisierten Behandlungsplan mit, der Ihnen und Ihrem Körper dabei hilft, sich auf natürliche Weise und nachhaltig zu erholen.

Zu diesem Behandlungsplan gehören sowohl gezielt chiropraktische Justierungen an der Wirbelsäule und anderen Gelenken des Körpers, myo-fasziale Therapie, gehirnspezische Photobiomodulation, gezielt für Sie gewählte Übungen aus meinen Online-Kursen, sowie Informationen zu Lebensstilfaktoren – Bewegungsmuster, Ernährung, Schlaf, Umgebung, Psyche, etc. – die Ihren Körper dabei unterstützen schneller und vor allem langfristig fit und gesund zu bleiben.

Kopfschmerzen

In Deutschland leiden etwa 54 Millionen Menschen an Kopfschmerzen. Spezialisten unterscheiden zwischen 200 verschiedenen Kopfschmerzarten. Die wohl häufigste Form ist der so genannte Spannungskopfscmerz, dicht gefolgt von Migräne. 

Spannungskopfschmerzen treten sehr häufig bei Menschen auf, die viel Zeit im Sitzen verbringen, insbesondere bei Menschen, die vor dem Computer arbeiten. Der Schmerz beginnt oft im Nacken oder an der Schädelbasis und breitet sich bis zur Vorderseite des Kopfes aus. 

Studien sind sich einig, dass Stress und eine schlechte Körperhaltung die wohl häufigsten Ursachen hierfür sind. Kopfschmerzen können jedoch ebenfalls das Ergebnis eines früheren Nackentraumas sein, wie z. B. eines Schleudertraumas. 

Aus diesem Grund ist es wichtig eine ausführliche Diagnostik durchzuführen und einen ganzheitlichen Ansatz zu verfolgen.

Im Zentrum für entwicklungsorientierte Chiropraktik verfolgen wir einen entwicklungsorientierten und ganzheitlichen Ansatz. Das heißt wir behandeln den gesamten Körper, und nicht nur dort, wo es weh tut. Da es viele Faktoren gibt, die Ihre Rückenschmerzen verursachen, ist es wichtig eine genaue Analyse (Diagnostik) mit anschließend präziser Korrektur zu verfolgen.

Nachdem Sie online Ihren Ersttermin gebucht haben, bekommen Sie direkt im Anschluss eine Bestätigungsmail zugeschickt. In dieser befindet sich ein Fragebogen, den wir Sie bitten vor unserem ersten gemeinsamen Termin auszufüllen.

Der Ersttermin beginnt dann mit einem ausführlichen Gespräch bezüglich Ihres Anliegens und den für Sie damit individuellen Beeinträchtigungen für Ihre Lebensqualität. Wenn wir danach noch immer der Meinung sind, dass wir Ihnen helfen können, beginnen wir mit der Diagnostik. 

Die Diagnostik ist der Teil des Ersttermins bei dem wir feststellen, ob wir tatsächlich die richtige Anlaufstelle für Sie sind. Während dieser Untersuchung führen wir verschiedene orthopädische, neurologische und muskuloskelettale Untersuchungen durch. Wenn wir gefunden haben wonach wir suchen, beginnen wir auch gleich mit den ersten Korrekturen. Dies ermöglicht es uns das Fundament für unsere weitere Zusammenarbeit zu legen.

Sollten wir zu diesem Zeitpunkt oder zu einem späteren Zeitpunkt der Meinung sein, dass es jemanden gibt, der besser für Ihr Anliegen geeignet ist und/oder ein zusätzlicher Ansatz für Ihren Erfolg notwendig ist, werden wir Ihnen dies sofort mitteilen.

Im Anschluss an unseren ersten Termin geben wir Ihnen einen personalisierten Behandlungsplan mit, der Ihnen und Ihrem Körper dabei hilft, sich auf natürliche Weise und nachhaltig zu erholen.

Zu diesem Behandlungsplan gehören sowohl gezielt chiropraktische Justierungen an der Wirbelsäule und anderen Gelenken des Körpers, myo-fasziale Therapie, gehirnspezische Photobiomodulation, gezielt für Sie gewählte Übungen aus meinen Online-Kursen, sowie Informationen zu Lebensstilfaktoren – Bewegungsmuster, Ernährung, Schlaf, Umgebung, Psyche, etc. – die Ihren Körper dabei unterstützen schneller und vor allem langfristig fit und gesund zu bleiben.

Schulterschmerzen

Die Schulter ist ein unglaublich bewegliches Gelenk, das sich in viele verschiedene Richtungen bewegen kann. Dies macht die Schulter auch sehr anfällig für Verletzungen. 

Das Schultergelenk ist ein Kugelgelenk, das von zahlreichen Muskeln, Bändern und Sehnen zusammengehalten wird. Neben der optimalen Funktion dieses Muskel- / Bänderapparats ist das Korrigieren einer schlechten Körperhaltung ein essentieller Bestandteil für eine langfristige Korrektur des Problems.

Im Zentrum für entwicklungsorientierte Chiropraktik verfolgen wir einen entwicklungsorientierten und ganzheitlichen Ansatz. Das heißt wir behandeln den gesamten Körper, und nicht nur dort, wo es weh tut. Da es viele Faktoren gibt, die Ihre Rückenschmerzen verursachen, ist es wichtig eine genaue Analyse (Diagnostik) mit anschließend präziser Korrektur zu verfolgen.

Nachdem Sie online Ihren Ersttermin gebucht haben, bekommen Sie direkt im Anschluss eine Bestätigungsmail zugeschickt. In dieser befindet sich ein Fragebogen, den wir Sie bitten vor unserem ersten gemeinsamen Termin auszufüllen.

Der Ersttermin beginnt dann mit einem ausführlichen Gespräch bezüglich Ihres Anliegens und den für Sie damit individuellen Beeinträchtigungen für Ihre Lebensqualität. Wenn wir danach noch immer der Meinung sind, dass wir Ihnen helfen können, beginnen wir mit der Diagnostik. 

Die Diagnostik ist der Teil des Ersttermins bei dem wir feststellen, ob wir tatsächlich die richtige Anlaufstelle für Sie sind. Während dieser Untersuchung führen wir verschiedene orthopädische, neurologische und muskuloskelettale Untersuchungen durch. Wenn wir gefunden haben wonach wir suchen, beginnen wir auch gleich mit den ersten Korrekturen. Dies ermöglicht es uns das Fundament für unsere weitere Zusammenarbeit zu legen.

Sollten wir zu diesem Zeitpunkt oder zu einem späteren Zeitpunkt der Meinung sein, dass es jemanden gibt, der besser für Ihr Anliegen geeignet ist und/oder ein zusätzlicher Ansatz für Ihren Erfolg notwendig ist, werden wir Ihnen dies sofort mitteilen.

Im Anschluss an unseren ersten Termin geben wir Ihnen einen personalisierten Behandlungsplan mit, der Ihnen und Ihrem Körper dabei hilft, sich auf natürliche Weise und nachhaltig zu erholen.

Zu diesem Behandlungsplan gehören sowohl gezielt chiropraktische Justierungen an der Wirbelsäule und anderen Gelenken des Körpers, myo-fasziale Therapie, gehirnspezische Photobiomodulation, gezielt für Sie gewählte Übungen aus meinen Online-Kursen, sowie Informationen zu Lebensstilfaktoren – Bewegungsmuster, Ernährung, Schlaf, Umgebung, Psyche, etc. – die Ihren Körper dabei unterstützen schneller und vor allem langfristig fit und gesund zu bleiben.

Knieschmerzen

Knieschmerzen treten besonders häufig bei zwei Personengruppen auf, Sportlern/körperlich aktiven Personen und älteren Menschen.

In jedem Fall können Knieschmerzen Ihre täglichen Aktivitäten erheblich beeinträchtigen. Wenn Sie darüber hinaus unter Knieschmerzen leiden, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass diese Schmerzen über  kurz oder lang auch an anderen Stellen des Körpers zu Problemen führen wird.

Da der Körper versucht diese Schmerzen auszugleichen, entstehen schnell Probleme auch an den Füßen, der Hüfte, im Rücken und/oder im Schulter-/ Nackenbereich.

Eins lässt sich sehr häufig feststellen: die Ursache für Knieschmerzen liegt in den seltensten Fällen im Knie!

Im Zentrum für entwicklungsorientierte Chiropraktik verfolgen wir einen entwicklungsorientierten und ganzheitlichen Ansatz. Das heißt wir behandeln den gesamten Körper, und nicht nur dort, wo es weh tut. Da es viele Faktoren gibt, die Ihre Rückenschmerzen verursachen, ist es wichtig eine genaue Analyse (Diagnostik) mit anschließend präziser Korrektur zu verfolgen.

Nachdem Sie online Ihren Ersttermin gebucht haben, bekommen Sie direkt im Anschluss eine Bestätigungsmail zugeschickt. In dieser befindet sich ein Fragebogen, den wir Sie bitten vor unserem ersten gemeinsamen Termin auszufüllen.

Der Ersttermin beginnt dann mit einem ausführlichen Gespräch bezüglich Ihres Anliegens und den für Sie damit individuellen Beeinträchtigungen für Ihre Lebensqualität. Wenn wir danach noch immer der Meinung sind, dass wir Ihnen helfen können, beginnen wir mit der Diagnostik. 

Die Diagnostik ist der Teil des Ersttermins bei dem wir feststellen, ob wir tatsächlich die richtige Anlaufstelle für Sie sind. Während dieser Untersuchung führen wir verschiedene orthopädische, neurologische und muskuloskelettale Untersuchungen durch. Wenn wir gefunden haben wonach wir suchen, beginnen wir auch gleich mit den ersten Korrekturen. Dies ermöglicht es uns das Fundament für unsere weitere Zusammenarbeit zu legen.

Sollten wir zu diesem Zeitpunkt oder zu einem späteren Zeitpunkt der Meinung sein, dass es jemanden gibt, der besser für Ihr Anliegen geeignet ist und/oder ein zusätzlicher Ansatz für Ihren Erfolg notwendig ist, werden wir Ihnen dies sofort mitteilen.

Im Anschluss an unseren ersten Termin geben wir Ihnen einen personalisierten Behandlungsplan mit, der Ihnen und Ihrem Körper dabei hilft, sich auf natürliche Weise und nachhaltig zu erholen.

Zu diesem Behandlungsplan gehören sowohl gezielt chiropraktische Justierungen an der Wirbelsäule und anderen Gelenken des Körpers, myo-fasziale Therapie, gehirnspezische Photobiomodulation, gezielt für Sie gewählte Übungen aus meinen Online-Kursen, sowie Informationen zu Lebensstilfaktoren – Bewegungsmuster, Ernährung, Schlaf, Umgebung, Psyche, etc. – die Ihren Körper dabei unterstützen schneller und vor allem langfristig fit und gesund zu bleiben.

Sportverletzungen

Sport ist ein wunderbarer Ausgleich für einen stressigen Alltag. Doch durch all den Stress und das vermehrte Sitzen im Alltag, ist der Körper nicht immer in der Lage sich optimal zu bewegen. So kann es schnell zu Verletzungen kommen.

Sportverletzungen können erhebliche Auswirkungen auf Ihr tägliches Leben haben, da Gehen und Tragen immer schwieriger werden. Wenn diese nicht richtig behandelt werden, können diese sehr leicht chronisch werden. 

Darüber hinaus verursachen diese Verletzungen sehr häufig Schon-/ oder Kompensationsmuster, die dann im Laufe der Zeit zu Problemen und Schmerzen an anderen Körperregionen werden können.

Im Zentrum für entwicklungsorientierte Chiropraktik verfolgen wir einen entwicklungsorientierten und ganzheitlichen Ansatz. Das heißt wir behandeln den gesamten Körper, und nicht nur dort, wo es weh tut. Da es viele Faktoren gibt, die Ihre Rückenschmerzen verursachen, ist es wichtig eine genaue Analyse (Diagnostik) mit anschließend präziser Korrektur zu verfolgen.

Nachdem Sie online Ihren Ersttermin gebucht haben, bekommen Sie direkt im Anschluss eine Bestätigungsmail zugeschickt. In dieser befindet sich ein Fragebogen, den wir Sie bitten vor unserem ersten gemeinsamen Termin auszufüllen.

Der Ersttermin beginnt dann mit einem ausführlichen Gespräch bezüglich Ihres Anliegens und den für Sie damit individuellen Beeinträchtigungen für Ihre Lebensqualität. Wenn wir danach noch immer der Meinung sind, dass wir Ihnen helfen können, beginnen wir mit der Diagnostik. 

Die Diagnostik ist der Teil des Ersttermins bei dem wir feststellen, ob wir tatsächlich die richtige Anlaufstelle für Sie sind. Während dieser Untersuchung führen wir verschiedene orthopädische, neurologische und muskuloskelettale Untersuchungen durch. Wenn wir gefunden haben wonach wir suchen, beginnen wir auch gleich mit den ersten Korrekturen. Dies ermöglicht es uns das Fundament für unsere weitere Zusammenarbeit zu legen.

Sollten wir zu diesem Zeitpunkt oder zu einem späteren Zeitpunkt der Meinung sein, dass es jemanden gibt, der besser für Ihr Anliegen geeignet ist und/oder ein zusätzlicher Ansatz für Ihren Erfolg notwendig ist, werden wir Ihnen dies sofort mitteilen.

Im Anschluss an unseren ersten Termin geben wir Ihnen einen personalisierten Behandlungsplan mit, der Ihnen und Ihrem Körper dabei hilft, sich auf natürliche Weise und nachhaltig zu erholen.

Zu diesem Behandlungsplan gehören sowohl gezielt chiropraktische Justierungen an der Wirbelsäule und anderen Gelenken des Körpers, myo-fasziale Therapie, gehirnspezische Photobiomodulation, gezielt für Sie gewählte Übungen aus meinen Online-Kursen, sowie Informationen zu Lebensstilfaktoren – Bewegungsmuster, Ernährung, Schlaf, Umgebung, Psyche, etc. – die Ihren Körper dabei unterstützen schneller und vor allem langfristig fit und gesund zu bleiben.

Chronische Schmerzen / Fibromyalgie

Fibromyalgie ist eine chronische Schmerzerkrankung, die sich durch Schmerzen in verschiedenen Körperregionen äußert. Die Schmerzen können auf der Haut, in den Muskeln und Gelenken spürbar sein. 

Die Schmerzen sind häufig unberechenbar und können jeden Tag anders sein, zum Beispiel unterschiedlich stark, oder sie treten an verschiedenen Stellen im Körper auf. Dies macht es Menschen mit Fibromyalgie schwer, etwas zu planen, was den Alltag und die Lebensqualität enorm einschränkt.

Andere typische Beschwerden sind Schlafstörungen, Müdigkeit, schnelle körperliche wie geistige Erschöpfung, Kopf- und Kieferschmerzen sowie Konzentrationsprobleme.

Obwohl die Fibromyalgie seit 30 Jahren als Erkrankung anerkannt ist, wird Betroffenen manchmal auch heute noch vorgeworfen, sich ihre Beschwerden nur einzubilden. Dies ist jedoch nicht korrekt. 

Menschen mit Fibromyalgie wird manchmal gesagt, dass man nichts gegen die Schmerzen tun könne. Studien zeigen jedoch, dass es durchaus Behandlungen gibt, die die typischen Beschwerden lindern können. Man weiß inzwischen, dass die Schmerzverarbeitung im Gehirn bei Fibromyalgie gestört ist. Deshalb ist die Schwelle, ab der Reize als Schmerzen empfunden werden, bei Menschen mit Fibromyalgie niedriger als bei anderen Menschen.

Wichtig für den Heilungsverlauf ist deshalb ein ganzheitlicher/psychosomatischer Ansatz mit dem Gehirn und Nervensystem im Zentrum des Ganzen.

Im Zentrum für entwicklungsorientierte Chiropraktik verfolgen wir einen entwicklungsorientierten und ganzheitlichen Ansatz. Das heißt wir behandeln den gesamten Körper, und nicht nur dort, wo es weh tut. Da es viele Faktoren gibt, die Ihre Rückenschmerzen verursachen, ist es wichtig eine genaue Analyse (Diagnostik) mit anschließend präziser Korrektur zu verfolgen.

Nachdem Sie online Ihren Ersttermin gebucht haben, bekommen Sie direkt im Anschluss eine Bestätigungsmail zugeschickt. In dieser befindet sich ein Fragebogen, den wir Sie bitten vor unserem ersten gemeinsamen Termin auszufüllen.

Der Ersttermin beginnt dann mit einem ausführlichen Gespräch bezüglich Ihres Anliegens und den für Sie damit individuellen Beeinträchtigungen für Ihre Lebensqualität. Wenn wir danach noch immer der Meinung sind, dass wir Ihnen helfen können, beginnen wir mit der Diagnostik. 

Die Diagnostik ist der Teil des Ersttermins bei dem wir feststellen, ob wir tatsächlich die richtige Anlaufstelle für Sie sind. Während dieser Untersuchung führen wir verschiedene orthopädische, neurologische und muskuloskelettale Untersuchungen durch. Wenn wir gefunden haben wonach wir suchen, beginnen wir auch gleich mit den ersten Korrekturen. Dies ermöglicht es uns das Fundament für unsere weitere Zusammenarbeit zu legen.

Sollten wir zu diesem Zeitpunkt oder zu einem späteren Zeitpunkt der Meinung sein, dass es jemanden gibt, der besser für Ihr Anliegen geeignet ist und/oder ein zusätzlicher Ansatz für Ihren Erfolg notwendig ist, werden wir Ihnen dies sofort mitteilen.

Im Anschluss an unseren ersten Termin geben wir Ihnen einen personalisierten Behandlungsplan mit, der Ihnen und Ihrem Körper dabei hilft, sich auf natürliche Weise und nachhaltig zu erholen.

Zu diesem Behandlungsplan gehören sowohl gezielt chiropraktische Justierungen an der Wirbelsäule und anderen Gelenken des Körpers, myo-fasziale Therapie, gehirnspezische Photobiomodulation, gezielt für Sie gewählte Übungen aus meinen Online-Kursen, sowie Informationen zu Lebensstilfaktoren – Bewegungsmuster, Ernährung, Schlaf, Umgebung, Psyche, etc. – die Ihren Körper dabei unterstützen schneller und vor allem langfristig fit und gesund zu bleiben.

Unser dreistufiger Prozess

Diagnostik

Um Sie optimal behandeln zu können, müssen wir Ihren Körper verstehen. Wir führen eine gründliche Anamnese und eine umfassende biomechanische und funktionell neurologische Untersuchung durch.

Behandlung

Sobald wir wissen, was Ihr derzeitiges Problem verursacht hat, erstellen wir einen individuellen Behandlungsplan, der speziell auf Ihre Bedürfnisse und Ziele abgestimmt ist. Dieser beinhaltet sowohl gezielt chiropraktische Justierungen, myo-fasziale Korrekturen, gehirnspezifische Photobiomodulation als auch funktionell orientierte Übungen für eine aufrechte Körperhaltung und ein schmerzfreies und effizientes Bewegen.

Lebensqualität

Wenn wir Ihr Anliegen korrigiert haben, werden Sie schnell merken, dass die Lebensqualität auch wieder zurückkehrt. Und mit dieser wiedergewonnenen Lebensqualität kommen neue Ideen und Projekte in Ihr Leben. Gerne begleiten wir Sie auf Ihrem weiteren Gesundheitsweg durch – Ihren Bedürfnissen angepasste – regelmäßige Justierungen und/oder Empfehlungen bezüglich Ernährung, Schlaf, Umgebung oder anderen Lebensstilveränderungen.

Die häufigsten Fragen

Die Chiropraktik ist eine alternativmedizinische Behandlungsmethode mit dem Ziel, Funktionsstörungen des Gehirns und des Körpers zu finden und diese nachhaltig zu korrigieren.

Bei chiropraktischen Justierungen geht es darum, die richtigen Bewegungsmuster der Wirbelsäule wiederherzustellen. Diese verbesserte Bewegung der Wirbelsäule hilft dem Gehirn ein besseres Bild des eigenen Körpers zu bekommen, und hilft somit Schmerzen zu lindern und die natürliche Beweglichkeit und Funktion des ganzen Körpers zu verbessern. Hierfür verwenden wir sowohl unsere Hände als auch wissenschaftlich geprüfte Instrumente. Was wir verwenden, um Ihren Körper wieder „auszurichten“, hängt ganz von Ihrem Körper und Ihrem Zustand ab.

Der Unterschied liegt vor Allem in Dauer und Qualität der Ausbildung.

Chiropraktoren haben ein fundiertes Studium der Chiropraktik absolviert (4-6 Jahre an der Universität), welches sowohl den einheitlichen internationalen Standards, als auch den Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation (WHO) entspricht.

Chiropraktiker sind Heilpraktiker, die eine Zusatzausbildung (ohne einheitliche Standards) im Bereich der Chiropraktik haben.

Chirotherapeuten sind Ärzte, die eine Zusatzausbildung im Bereich der „manuellen Medizin“ haben.

Nein, es ist keine Überweisung notwendig.

Genügend Wasser zu trinken ist immer wichtig. Dies gilt natürlich auch vor und nach Ihrem Termin.

Falls Sie im Vorhinein keine Zeit hatten sich etwas zu entspannen, dann können Sie gerne 5 Minuten früher kommen um sich in aller Ruhe auf unseren Termin vorzubereiten.

Ich freue mich auf Sie!

Falls sie Röntgen- oder MRT-Aufnahmen und/oder den dazugehörigen Bericht in Ihrem Besitz haben, dann können Sie diese gerne mitbringen.

Da der Kiefer eine wichtige Rolle spielt, bringen Sie (falls Sie eine solche besitzen) auch gerne Ihre Aufbiss-/ Knirscherschiene mit.

Ansonsten haben Sie alles was Sie benötigen bei sich: Ihren Körper!

Nein, besondere Kleidung (Sporthosen, etc.) ist nicht notwendig. In den meisten Fällen können Sie sogar während der Behandlung Ihre Alltagsklamotten anbehalten.

Für den Erstbesuch sind 40 Minuten eingeplant.

Ein Folgetermin MIT Beratung dauert ca. 20 Minuten,

Ein Folgetermin OHNE Beratung ca. 15 Minuten.

Ich rechne nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) ab.

Wie viel Ihre Krankenkasse für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zu den Behandlungskosten hinzufügt ist sehr unterschiedlich.

Gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten für chiropraktische Behandlungen in der Regel nicht.

Private Krankenversicherungen oder Zusatzversicherungen für Heilpraktikerleistungen übernehmen die Kosten häufig ganz oder teilweise (je nach individuellem Versicherungstarif). Eine 100%ige Erstattung können wir daher nicht garantieren. Wir bitten Sie dies persönlich mit Ihrer Krankenkasse zu besprechen.

Steuerpflichtige und gesetzlich versicherte Patienten können die Kosten in der Regel als Gesundheitskosten bzw „außergewöhnliche Belastungen“ in der Steuererklärung angeben.

Sie bekommen im Anschluss an jeden Termin eine Rechnung auf der die Abrechnungsziffern der GebüH und eine Diagnose vermerkt ist. Diese können Sie dann – wenn gewünscht – bei Ihrer Krankenkasse einreichen.

Die Chiropraktik stellt eine risikoarme Behandlung dar. Dabei ist allerdings darauf zu achten, dass die Behandlung von einem qualifizierten Chiropraktor vorgenommen wird.

Wenn der Körper zeigt, dass die Beschwerden nicht in den Kompetenzbereich des Chiropraktors fällt, wird dieser Sie immer an einen anderen Spezialisten überweisen.

Zu den Nebenwirkungen der chiropraktischen Behandlung zählen gelegentlich Muskelkater, Steifheit, Schwindel oder vorübergehende Reizzustände. Die Nebenwirkungen sind in der Regel bedenkenlos und schnell wieder vorüber.

Grund für die Nebenwirkungen ist, dass die behandelten Wirbel und Gelenke – häufig nach langer Zeit zum ersten Mal – wieder beweglich sind und sich die Muskulatur wieder lockern kann.

Ihre studierten Chiropraktoren

Guido Weis ist einer von nur 140 qualifizierten Doctor of Chiropractic (DC) in Deutschland, das erste und bislang einzige ordentliche Mitglied der internationalen Einigung funktioneller Neurologie (FIBFN-CND) in Deutschland und der Gründer der entwicklungsorientierten Chiropraktik.

Im Laufe seiner sportlichen Karriere kam er durch immer wiederkehrende Verletzungen und Schmerzen in Kontakt mit der Chiropraktik. Mit Hilfe der Chiropraktik wurde er nicht nur einer der besten deutschen 110 Meter Hürdensprinter, sondern fand auch seine Berufung.

Um von den besten der Welt zu lernen flog er mehr als 320.000 Kilometer, investierte mehr als €250.000 und 2500 Stunden, um dieses Wissen in ein in Deutschland einzigartiges System für ganzheitliche Gesundheit zu packen.

 
„Doch all dies bedeutet nichts, wenn wir keine Resultate erzielen! Denn Taten und Resultate sprechen bekanntlich lauter als tausend Worte.
So freue ich mich darauf, Sie und Ihre Familie dabei zu unterstützen ein gesundes und erfolgreiches Leben zu leben. Denn was die Welt – nun mehr denn je – benötigt, sind gesunde Menschen, die Ihre einzigartigen Talente mit der Welt teilen.“

Sina Flege kommt ursprünglich aus der Braunschweiger Umgebung. Mit 13 Jahren führte sie ihr Weg erstmals zu einem Chiropraktoren. Danach stand für sie fest, dass sie ihren zukünftigen Beruf gefunden hatte.

Durch das fünfjährige Studium am ältesten Chiropraktik College Europas (Anglo-European-College of Chiropractic) und viele Fortbildungen während dieser Zeit, hatte sie bereits die Möglichkeit den menschlichen Körper besser verstehen zu können.

Kontinuierliche Weiterbildungen – sowohl beruflicher als auch persönlicher Natur – sind für sie ein fester Bestandteil, um in diesem einzigartigen Beruf nachhaltig Resultate zu erzielen.


Jeder Mensch sollte in der Lage sein, seine persönlichen Interessen und Talente in vollem Umfang ausleben zu können. Ich freue mich sehr, Herrn Weis in der Praxis unterstützen zu können, um Ihnen mehr Lebensqualität im Alltag zu ermöglichen.

Was andere sagen

Nun sind Sie dran!

 

Wir würden uns freuen, Sie bald in unserer Praxis begrüßen zu dürfen.